mkc | Defektkorrektur „Stufe 1“

Das Programm der mildesten Kratzerentfernung ist ideal für die Perfektionisten, die Ihrem Lack über die Jahre gründlich gepflegt haben. Denn selbst dann ist es fast unvermeidlich, dass sich ein paar kleine Fehlstellen und zarte Kratzer in der Oberfläche wiederfinden.

Waschkratzer und kreisförmige Haarlinienkratzer, sogenannte Swirls, sorgen dafür dass neben den Lichtreflektionen auch der Glanz und die Farbtiefe der Lackoberfläche abnehmen. Mit einer milden Hochglanzpolitur auf einer speziellen Poliermaschine, die besonders schonend mit Zwangsrotationsprinzip arbeitet, werden diese Schäden beseitigt und es bleibt eine makellose Oberfläche übrig, die sich vor einem Neuwagen nicht verstecken muss.

Nach der Politur des Lackes werden die versiegelnden Schritte der Aufbereitungsprogramme durchgeführt um den wiedergewonnenen Glanz möglichst lange zu erhalten.

mkc Defektkorrektur „Stufe 1“: maschinelle Hochglanzpolitur nach Zwangsrotationsprinzip um leichte Defekte wie Swirls und Waschkratzer zu beseitigen. Nur in Kombination mit einem Aufbereitungsprogramm wählbar. Die Preise für die Defektkorrektur „Stufe 1“ beginnen bei 150€ zzgl. MwSt.

Beispiele:

Porsche 965 3.6 turbo – nachtblau – Defektkorrektur “Stufe 1″

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.